Hofbäckerei

In der ehemaligen Scheune ist seit der Renovierung 2019 unter anderem eine Hofbäckerei untergebracht. Hier backt Elisabeth nicht nur Sauerteigbrot und verschiedenes Gebäck aus Kulturgetreide, sondern auch neapolitanische Pizza in unserem italienischen Holzofen. Diesen Traum hatte Elisabeth viele Jahre lang, und dass er sich nun in solch heimeligem Ambiente und auf dem eigenen Hof verwirklicht hat, ist nicht zu toppen! 2017 entschied sich Elisabeth, ihrem langjährigen Berufsleben in einem internationalen Unternehmen den Rücken zu kehren und endlich ihren Traum zu leben. Sie absolvierte eine Ausbildung an der Fachhochschule Eldrimner in Östersund, einem nationalen Zentrum für Ernährungshandwerk, und hält inzwischen in dessen Auftrag sogar Seminare für Sauerteigbäckerei.

Da wir regionale und Bio-Produkte schätzen, ist es für uns selbstverständlich, dass wir diese auch in unserer Hofbäckerei verwenden. Unsere Rohstoffe beziehen wir nach Möglichkeit von lokalen Anbietern. Zu dem Kulturgetreide, das wir in unserer Hofbäckerei einsetzen, gehören Weizen von der Insel Öland sowie Emmer und Dinkel aus Västergötland.

Das Sauerteigbrot hat in unserer Bäckerei fast ein bisschen Kultstatus erlangt. Wir verwenden viel Zeit und Liebe auf den Sauerteig, der 48 Stunden lang reift, bis er zu Brot gebacken werden kann. Die Lebensmittelkette ICA bietet in der Filiale in Dalstorp ab und an unsere Brote, Zimtschnecken, Hamburgerbrötchen usw. an, wobei die entsprechenden Termine in den Social Media bekanntgegeben werden. Wenn es die Zeit erlaubt, vertreiben wir unser Backwerk auch im Direktverkauf über den sog. REKO-Ring in unserer Region, z. B. in UlricehamnKind und Gislaved.

Kontakt